UBITO

ENERGIEERNTE MIT WIEGAND

Wiegand-Sensoren

Impuls Energie nutzen

Impulsenergie, die von den Wiegand-Sensoren von UBITO als Reaktion auf sich ändernde externe Magnetfelder erzeugt wird, kann für die Leistungselektronik genutzt werden. Aufeinanderfolgende Impulse werden gespeichert, um den Energiebedarf von Schaltungen auszugleichen. Im Fall moderner Ultra-Low-Power-ICs kann ein einzelner Impuls ausreichend Energie für den intermittierenden Betrieb liefern.

Anwendungen: Mechanische Energiegewinnung

Mechanische Energie kann durch eine Reihe von Implementierungen in Impulsenergie umgewandelt werden, einschließlich: statischer Magnet / beweglicher Draht, statischer Draht / beweglicher Magnet oder sogar ein sich bewegender ferromagnetischer Körper, der das Magnetfeld um den Wiegand-Draht verzerrt.

Drahtlose Energieübertragung

In Kombination mit niederfrequenten elektromagnetischen Feldern können UBITO Wiegand-Sensoren verwendet werden, um Energie für Anwendungen mit geringem Stromverbrauch in Umgebungen bereitzustellen, in denen die Hochfrequenzübertragung eine Herausforderung darstellt (z. B. transkutane Leistung für medizinische Geräte).

Autarke IoT-Sensoren

Mit dem Aufkommen hocheffizienter elektronischer Chips und drahtloser Kommunikationstechnologien mit geringem Stromverbrauch besteht das Potenzial für die Integration von Wiegand-Sensoren in energieautarke, wartungsfreie IoT-Sensoren.